Elektrotherapie

Elektrotherapie ist das therapeutische Anwenden verschiedener elektrischer Ströme am Patienten, durch welche die Physiotherapie sinnvoll unterstützt werden kann. Typische Anwendungsbereiche sind akute und chronische Schmerzen.

Wirkung:

Schmerzlinderung: Die Nervenbahnen werden so beeinflusst, dass die Weiterleitung von Schmerzsignalen zum Gehirn verringert oder verhindert wird.

Ultraschalltherapie

Die Ultraschalltherapie ist ein Verfahren zur Schmerzlinderung und Unterstützung von Selbstheilungsprozessen. Hierbei wird Strom in hochfrequente Schallwellen von 1-3 MHz umgewandelt. Typische Anwendungsbereiche sind chronische Sehnen- oder Muskelreizungen sowie Verklemmungen von Narbengewebe.