Lymphdrainage und Bandagieren

Durch ein geschwächtes Herz-Kreislaufsystem, Lymphknoten oder verschiedene Operationen kommt es häufig zu lang anhaltenden Schwellungen in Armen oder Beinen. Durch eine anfangs intensive Behandlungsphase mit manueller Lymphdrainage und Bandagieren kann eine rasche Reduktion der Schwellung erzielt werden. In der Erhaltungsphase erfolgt die Kompressionstherapie in erster Linie durch das Tra­gen von maßgefertigten Kompressionsstrümpfen. Diese werden in Zusammenarbeit mit einem Fachgeschäft direkt in unserer Praxis angepasst.