Physiotherapie bei Schmerzen

Verspannungen der Muskeln und Faszien sind heutzutage die Hauptursache für die am häufigsten auftretenden Schmerzen sowie die Abnutzung an Gelenken und Wirbelsäule, unter denen viele Menschen leiden. Diese Verspannungen haben unterschiedlichste Ursachen.

Die Therapie hat zum Ziel, die normalen Spannungsverhältnisse und Bewegungsabläufe wiederherzustellen. Dabei spielt die Ursachenbehebung- und analyse eine wichtige Rolle.

Einige Therapiebeispiele von Kopf bis Fuß:

Kopfschmerz bis Migräne, Nackenschmerz, Trigeminusneuralgie, Kieferschmerz, Schulterschmerzen wie Impingement oder FrozenShoulder, Ellenbogenschmerzen, Tennis- und Golfellenbogen, Sehnenscheidenentzündung, Karpaltunnelsyndrom, Handgelenk- Finger- und Daumenschmerzen, Rückenschmerzen, Hexenschuss, Hüftgelenks-, Knie- und Fußgelenksschmerzen aller Art, Joggerschienbein, Achillessehnenreizung und Fersensporn.